Das Siegerrind Gipsy

Auf den Schweizermeister der Kategorie A wartet das Rind Gipsy.

In rund drei Monaten ist es soweit, die Titel werden vergeben. Als Gönner für das stattliche Rind, konnte der ehemalige Nationalturner und Ringer Edy Brüschweiler gewonnen werden. Herzlichen Dank schon mal an dieser Stelle! Das OK ist auf Kurs und die Vorfreude steigt. Der Fokus liegt aktuell beim Sammeln der Gaben (Preise) für die rund 300 Wettkämpfer. Wollen wir doch mit einem schönen Gabentempel die Nationalturner aus der ganzen Schweiz ins Kemmental locken. Interessierte Kemmentaler/innen, Sportfreunde und Fans werden in den nächsten Tagen ein Infoschreiben erhalten - jeder im Dorf kann für ein unvergessliches Fest beitragen. Für Fragen ist OK Präsident Otto Brändli jederzeit für ein Gespräch bereit (Tel. 0716991408).
Auch die Nationalturnersaison nimmt im Juni richtig Fahrt auf. In Hochdorf LU konnten vergangenes Wochenende unsere Nationalturner Ihre Leitungen das erste Mal unter Beweis stellen, Reichenburg SZ und Romanshorn folgen. Alles kantonale Anlässe, eingebettet in Turnfeste. Dort wird sich weiter zeigen, wie der Formstand der diversen Titelaspiranten für die SM ist.

Über Fans am 23. Juni am TG Nationalturntag in Romanshorn würden wir uns sehr freuen!

Siegerrind Gipsy mit Spender Edy Brüschweiler, Gabenchef Ruedi Engeli und OK-Präsident Otto Brändli (v.l.n.r.)